bewegteberatung
Beratung in Bewegung. Beratung, die bewegt.

Berufliche Kompetenz...

Ich bin studierte Betriebswirtin und war 12 Jahre in diversen Branchen und Unternehmen bzw. internationalen Konzernen in der Wirtschaft tätig. Gearbeitet habe ich schwerpunktmäßig im Controlling-/Finanzierungsbereich, im Projektmanagement, als Interne Auditorin und seit 2015 als Unternehmensberaterin. 

Meine Tätigkeitsfelder in den letzen Jahren: die Beratung, das Coaching bzw. Counselling von Personen und Institutionen; die Entwicklung von Handlungs- und Lösungsstrategien gemeinsam mit dem Management; die Unterstützung und Beratung bei der Bewältigung von persönlichen und finanziellen Herausforderungen und Krisensituationen; Konfliktthemen und Konfliktmanagement; Gruppen- und Teamthemen; Gesprächsführung und Metakommunikation; Gesprächs- und Führungsverhalten sowie arbeitsfeldbezogene und aufgabenorientierte Themen von Menschen im Berufsleben. 

Im psychosozialen Bereich sammelte ich mitunter Erfahrungen als Betreuerin von schwerstbehinderten Kindern. Im Rahmen der Calimero-Aktion der CARITAS habe ich Jungfamilien unterstützt und begleitet. Ehrenamtlich war ich im Frauennetzwerk Business & Professional Women (BPW) Austria tätig und auch beim Aufbau bzw. der Weiterentwicklung von firmeninternen Frauennetzwerken habe ich mich aktiv engagiert. Seit 2018 leite ich Frauenkreise zu psychosozialen Themen ("kaffeetratsch").


Meine Ausbildungen & absolvierten Seminare...

  • Universitätslehrgang "Beratungswissenschaften und Management sozialer Systeme" (ARGE Bildungsmanagement) an der Fakultät für Psychologie der Sigmund Freud Privatuniversität, Studienschwerpunkt: Psychosoziale Beratung/Lebens- und Sozialberatung
  • MBA-Studium General Management, Schwerpunkt: Unternehmensrechnung und Controlling
  • Studium der Europäischen Wirtschaft und Unternehmensführung
  • TaoWoman-Frauen-Qigong bei Edith Amann 
  • Instinctive Birth-Seminar bei Isabella Ulrich
  • Geburtsvorbereitungskurs und Hypnobirthing bei Angela Paulczinsky
  • Trance Dance Presenter-Training bei Veit Lindau
  • Reiki 1. Grad in der Reikischule Wien
  • Jahrelange Einzelselbsterfahrung in diversen psychotherapeutischen Schulen (Systemische Familientherapie, Gesprächstherapie, körperzentrierte und Gestalttherapie, Hypnotherapie,...)
  • Persönlichkeitsbildende Seminare (Rhetorik, Präsentation, Kommunikation, Erfolgreich verhandeln, Konfliktmanagement,...)
  • Spirituelle Seminare im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung
  • Meditations- und Yoga-Retreats
  • Erfahrungen mit progressiver Muskelentspannung, Qigong, Feldenkrais, achtsamer Bewegung in der Natur, holotropen Atmen 
  • Teilnahme an IMAGO-Paarkongressen (Paarberatung)
  • Waldpädagogik seit 2019 (in Ausbildung)



Meine Vision...

Sich selbst zu erfahren, sich selbst wert zu schätzen und auf sich selbst nachhaltig Einfluss nehmen zu können, ist wahrscheinlich jene große Übung in unserem Leben, die wir zu absolvieren haben. 

Es gibt ein inneres Bedürfnis nach Wachstum, das uns auf unserem Weg "weiterdrängt". Dem gegenüber stehen die Bequemlichkeit und die Angst, die uns davon abhalten, Neues zu wagen, weil wir das Unbekannte fürchten und aus Erfahrung wissen, dass Neues auch riskant und schmerzhaft sein kann. Wir investieren daher oft mehr Vertrauen in unsere äußeren Sicherheiten als in die Weisheit und die Zuverlässigkeit unserer Intuition. Sich der Kraft der inneren Weisheit zuzuwenden, ist eine notwendige Herausforderung, wenn wir uns entwickeln und reifen wollen, wenn wir springen und bereit sind, uns ins Bodenlose fallen zu lassen, immer mit dem Vertrauen, unserem inneren Weg zu folgen, der uns unaufhörlich vertieft und schließlich in die Weite und Stille unseres Herzens führt.

Unser Leben ist geprägt von Entwicklungsphasen. Vom Säugling in den Kindergarten bzw. in die Schule, rein in die Pubertät, ein Loslösen vom Elternhaus, das Finden und Verlieren der ersten großen Liebe, ein sich Bewähren im ersten Job, den eigenen Weg finden, die Entscheidung für eine Ehe bzw. Kinder, berufliches Scheitern, Alt werden, Krankheiten überwinden, etc. Das erfolgreiche Durchlaufen dieser Phasen bringt uns auf eine nächste Entwicklungsstufe. Wir lernen, dass Liebe nicht ohne Schmerz, Freude nicht ohne Leid möglich ist. Unser Leben ist geprägt von Polaritäten. Was wären die Höhen ohne unsere Tiefen?

Persönliche Entwicklung und Potenzialentfaltung sind Hauptmotive des menschlichen Seins. Dabei gilt es, Altes zu hinterfragen, immer wieder loszulassen und Neues zu wagen, seine eigenen Ziele und Visionen zu entwickeln und diesen zu folgen. Für uns stimmige Visionen bringen uns in eine Schöpferenergie, sie geben uns Sinn für unseren eigenen Lebensweg. Klarheit und Sinn für den eigenen Lebensweg sind wesentlich für ein selbstbestimmtes, glückliches Leben in Freiheit und ohne Angst. Und das ist meine Vision für jede/n Einzelne/n von uns: 

                                                                     Ein selbstbestimmtes, glückliches Leben in Freiheit und ohne Angst!


 

Ich freue mich sehr, 
dass ich Dich/Sie ein Stück auf  Deinem/Ihrem Lebens- und Entwicklungsweg begleiten darf!


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos